Zwei Asse trumpfen auf
Chi trova un amico, trova un tesoro
Regie von Sergio Corbucci
Italien
Jahr: 1981
Alan (Terence Hill) hat wieder ein Wette verloren und ist nun auf der Flucht vor seinen Gläubigern. Er versteckt sich auf der Yacht von Charlie (Bud Spencer), mit dem er sich nach einer Rauferei auf einer kleinen Insel wiederfindet - auf der ein alter Schatz versteckt sein soll. Unglücklicherweise ist die Insel bevölkert, von Eingeborenen, Piraten und einem verrückten Japaner, der noch im 2. Weltkrieg zu sein glaubt...
Darsteller
Terence Hill
als Alan
Bud Spencer
als Charlie O'Brien
Sal Borgese
als Anulu
John Fujoka
als Kamasuka
Luise Bennett
als Mamma H.
Herb Goldstein
als Onkel Brady
Weitere Darsteller Kathy Lun, Terry Moni, Linda Prast, Mirna Seya
Crew
Mario Amendola, Sergio Corbucci
Geschichte
Sergio Corbucci, Mario Amendola
Drehbuch
Luigi Kuveiller
Kinematographie
Carmelo & Michelangelo La Bionda
Musik
The Oceans
Soundtrack von
Ashley Daleki
Schnitt
Marco Dentici
Set Design
Franco Carretti
Kostümdesign
Josi W. Konski
Produzent
Take 1 Productions Inc. Elpico
Produktion
Ceiad Ricci, Marinelli
Vertrieb
Drehort
Florida, Key Biscayne
Soundtrack